Braunschweig: Kooperative Klimawandelanpassung

Prozessbegleitung und Moderation von Partizipation und Co-Creation im Projekt „Co-Adapted Braunschweig“
Braunschweig

Auftraggeber: Stadt Braunschweig, Fachbereich Umwelt, Willy-Brand-Platz 13, 38102 Braunschweig, braunschweig.de

Bearbeitungszeitraum: 2024 – 2025

Referenz herunterladen 

Projektbeschreibung

Mit Förderung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) ist Mitte 2022 der Prozess zur Konzeption einer integrierten Klimaanpassungsstrategie in Braunschweig gestartet. Partner aus Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sind mit Wissen, Erfahrungen und Engagement beteiligt. „Co-Adapted Braunschweig“ steht für einen koproduktiven und kooperativen Arbeitsprozess, der die Grundlagen für eine langfristig wirksame Klimafolgenanpassungsstrategie bildet.

Nachdem relevante Betroffenheiten und Klimarisiken bereits ermittelt, bewertet und in drei zentrale Handlungsfelder geclustert wurden, stehen konkrete Vorhaben und Maßnahmen im Mittelpunkt des inter- und transdisziplinären Dialogprozesses. Klar konturierte Maßnahmen für alle städtischen Raumstrukturen, Maßstabsebenen, für verschiedene Sektoren und Akteurskonstellationen sind das Ziel.

Neben zahlreichen Werkstätten auf der Co-Creation-Roadmap werden auch die strategische Weichen gestellt für ein politisch-strategisches Commitment, die Bildung eines Klimaanpassungsnetzwerkes und die Realisierung erster Klimapilotprojekte.

Leistungen

  • Begleitung und Beratung der Projektgruppe mit Vertretenden aus Verwaltung, Wissenschaft und Forschung
  • Konzeption und Planung des koproduktiven Arbeitsprozess (Road-Mapping)
  • Ablauf- und Methodenplanung sowie Moderation der transdisziplinären Werkstätten und öffentlicher Veranstaltungen
  • Unterstützung und Beratung zu strategischen Kommunikations- und Vermittlungsbedarfen
  • fachliche Zuarbeiten und Beratung zu Maßnahmen der Klimafolgenanpassung
  • Dokumentation der Prozess- und Arbeitsergebnisse in Hinblick auf die Anpassungsstrategie

Fotoquellen: Stadt Braunschweig, Pixabay

Braunschweig: Kooperative Klimawandelanpassung
Nach oben scrollen