Kommen, um zu bleiben!

Manche cK-Karrieren beginnen mit einem Praktikum, andere mit einer Stellenausschreibung oder einer Empfehlung. Bei uns entwickelst Du Dich selbst und wir uns mit Dir. Manchmal führt Dein Weg dann von uns zu anderen Aufgaben in Verwaltung, Wissenschaft und Politik. Dann waren wir gern Teil Deines Weges oder Du kommst mit neuen Erfahrungen und Impulsen zurück. Gerne bleibst Du aber bei uns, weil die Arbeitsinhalte passen, Deine Familie uns nicht egal ist oder Du Teil unserer Familie geworden bist.

Geograf, Urbanist, Stadt- oder Regionalplaner (m/w/x) zur Verstärkung unseres NRW-Teams

Als PDF: cK-Stellenangebot Stadt-/Regionalplaner NRW

Zur Verstärkung unseres NRW-Teams am Standort Bielefeld suchen wir ab sofort eine/n Geograf/in, Urbanist/in, Stadt- oder Regionalplaner/in oder eine/n vergleichbar qualifizierte/n Mitarbeiter/in mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung für vielfältige Aufgaben in den Themenfeldern Historische Stadt sowie integrierte Stadt- und Regionalentwicklung.

ZU DEN KERNAUFGABEN GEHÖREN:

  • Erarbeitung von informellen Planungen und Konzepten
  • Vorbereitung und Begleitung städtebaulicher Gesamtmaßnahmen und Projekten der Städtebauförderung
  • Präsentation und Vertretung der Arbeitsergebnisse vor Aufraggebern, politischen Gremien und Repräsentanz des Unternehmens in Vergabeverfahren
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit lokalen Akteuren, der öffentlichen Verwaltung und Politik
  • Vorbereitung und Durchführung von Moderations- und Beteiligungsverfahren

DAS BRINGEN SIE MIT:
Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Geografie, Stadt-, Raum- oder Regionalplanung oder vergleichbares und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenfeldern gesammelt. Die Belange einer bestandsorientierten Stadtplanung und Stadterneuerung vermögen Sie mit den multiplen funktionalen Anforderungen an Innenstädte, Stadtteile und Standorte einzuordnen. Sie arbeiten methodisch und sachlich fundiert, sind kommunikativ und wissen Ihre Fachkompetenz aktiv und eigeninitiativ einzubringen.

DAS BIETEN WIR IHNEN:
Wir bieten Ihnen ein freundliches und projektorientiertes Arbeitsumfeld mit einem modernen Arbeitsplatz und einem jungen Team im Herzen Bielefelds mit enger Verbindung zu allen weiteren Standorten. Persönlicher Gestaltungsspielraum und fachliche Entwicklungsperspektiven gehören in unserem Unternehmen zum gelebten Büroalltag. Neben einer Vollzeitbeschäftigung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, Gleitzeit und der Möglichkeit zur mobilen Arbeit, honorieren wir Ihre Kompetenzen entsprechend Ihres Leistungsbildes.

Wenn Sie vorab persönliche Rückfragen haben, wenden Sie sich gern zunächst per Mail an unsere NRW-Standortleiterin: caroline.uhlig@complangmbh.de

 

Geograf / Urbanist / Stadt-/ Regionalplaner (m/w/x) für den Standort Berlin / Potsdam

Als PDF: cK-Stellenangebot_GRW_Regionalmanagement

Für die Unterstützung unseres Teams im Projekt Regionalmanagement im Bezirk Tempelhof-Schöneberg von Berlin suchen wir ab sofort eine/n Geograf/in, Urbanist/in, Stadt- oder Regionalplaner/in oder eine/n vergleichbar qualifizierte/n Mitarbeiter/in in Vollzeit mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung. Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung und Stabilisierung der Unternehmensnetzwerke im Bezirk sowie die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Tempelhof-Schöneberg insgesamt. Dazu werden Projekte und Aktivitäten in den Themenfeldern Gewerbeflächen, Umwelt, Mobilität, Bildung und Qualifizierung etc. vorbereitet und umgesetzt.

ZU DEN KERNAUFGABEN GEHÖREN:

  • Unterstützung bereits laufender und Initiierung von Projekten und Aktivitäten zur Sicherung und Entwicklung von Industrie- und Gewerbeflächen, zum Klimaschutz und zum Einsatz erneuerbarer Energien bei Unternehmen sowie zur Stärkung von Elektromobilität etc.
  • Erstellung von Arbeitspapieren, Leitfäden, Kurzgutachten etc. in den o.g. Themenfeldern
  • Unterstützung und Beratung der Unternehmensnetzwerke, der Unternehmen und des Bezirks bei der Vorbereitung und Umsetzung der Projekte und Aktivitäten inkl. Vorbereitung und Durchführung von Arbeitsgesprächen, Workshops etc.
  • Präsentation und Vertretung von Arbeitsergebnissen und Sachständen vor Aufraggeber, politischen Gremien und vor Dritten

DAS BRINGEN SIE MIT:
Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Geografie, Urbanistik, Stadt- oder Regionalplanung oder vergleichbar und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den o.g. oder unmittelbar verwandten Aufgabenfeldern gesammelt. Die Anforderungen von Unternehmen und Nutzern an Standorte sowie die Herausforderungen der Gewerbeflächenentwicklung und -sicherung, vorzugsweise auch der Einsatz erneuerbarer Energien in Unternehmen, der Einsatz von Elektromobilität o.ä. wissen Sie einzuordnen. Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office, Grafikprogrammen und sozialen Medien (Twitter etc.) und verfügen über GIS-Kenntnisse. Der Umgang und die Kommunikation mit Unternehmen, Netzwerken, Kammern, Verwaltungen und weiteren Akteuren sind Ihnen nicht fremd. Sie arbeiten methodisch und sachlich fundiert, sind kommunikativ und wissen Ihre Fachkompetenz aktiv und eigeninitiativ einzubringen.

 

LEADER-Regionalmanager (m/w/x) für den Standort Berlin / Potsdam

Als PDF: cK-Stellenangebot_Regionalmanger

Zum Herbst 2020 – spätestens zum Januar 2021 – suchen wir einen LEADER-Regionalmanager (m/w/x) in Vollzeit, zunächst befristet bis Ende 2022. Seit 2015 sind wir von der LAG Havelland e. V. mit dem Regionalmanagement für die LEADER-Region Havelland, unmittelbar westlich der Bundeshauptstadt Berlin beauftragt (www.lag-havelland.de).

ZU DEN KERNAUFGABEN GEHÖREN:

  • Beratung der kommunalen, privaten und gemeinnützigen Projektträger bei der Vorbereitung und Antragstellung von LEADER-Projekten
  • Initiierung, Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung (Projektmanagement) von LAG-eigenen Projekten sowie Kooperationsvorhaben einschließlich des damit verbundenen Finanzmanagements
  • Management der regelmäßigen Projektaufrufe und enge Kontaktpflege mit Kommunen, Fach- und Förderstellen sowie Aufbereitung der Projektvorschläge zur Bewertung durch die Lokale Aktionsgruppe (LAG) und ihren Vorstand
  • Vor- und Nachbereitung, Durchführung und Auswertung von Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlungen, Arbeitskreisen und öffentlichen Versammlungen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit der LAG
  • Aktive Mitwirkung bei der Abschlussevaluierung zum Umsetzungsstand der Regionalen Entwicklungsstrategie und bei der Neuausrichtung auf die nächste EU-Förderperiode

DAS BRINGEN SIE MIT:
Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Regionalentwicklung, -management, Geographie) oder vergleichbar mit Qualifizierung Regionalmanagement und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den o.g. oder unmittelbar verwandten Aufgabenfeldern gesammelt. Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in der Regionalentwicklung und deren Förderung, in Planungsprozessen und in der Projektarbeit. Der Umgang und die Kommunikation mit Netzwerken, Unternehmen, Interessengruppen, Verwaltungen und weiteren Akteuren sind Ihnen nicht fremd. Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office und verfügen über Grundkenntnisse zur Nutzung von sozialen Medien. Eine gute Kommunikation, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationstalent gehören zu Ihren Stärken und Sie wissen Ihre Fachkompetenz aktiv und eigeninitiativ einzubringen.

DAS BIETEN WIR IHNEN:
Wir bieten Ihnen ein freundliches und projektorientiertes Arbeitsumfeld mit einem modernen Arbeitsplatz und einem interdisziplinären jungen Team. Persönlicher Gestaltungsspielraum sowie vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit gehören in unserem Unternehmen zum gelebten Büroalltag. Neben einer Vollzeitbeschäftigung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung, Gleitzeit und der Möglichkeit zur mobilen Arbeit, honorieren wir Ihre Kompetenzen entsprechend Ihres Leistungsbildes.


Klingt interessant, Sie wollen sich bewerben?
Wenn Sie Verantwortung im Beruf übernehmen wollen und Ihr Profil unserem Aufgabenspektrum entspricht, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 18. September 2020 – ausschließlich per Mail – mit Referenzen, Gehaltswunsch und der Angabe des frühestmöglichen Einstiegstermins an: bewerbung@complangmbh.de

Wenn Sie vorab persönliche Rückfragen haben, wenden Sie sich gern zunächst per Mail an Claudia Mucha: claudia.mucha@complangmbh.de  

 

Praktikum 

Schnuppern, erproben und erkunden – Bei cK dürfen PraktikantInnen ausprobieren und mitmachen. Wir ermöglichen Dir einen Blick hinter die Kulissen und lassen Dich an unserem Arbeitsalltag teilhaben. Die Zeit bei uns soll Dir zur persönlichen Orientierung und Berufsfindung dienen. Sei unser Gast, aber nimm Dir mindestens drei Monate Zeit. Nach spätestens sechs Monaten verabschieden wir Dich und Deine Reise geht weiter. Bis dahin hast Du mindestens eines unserer spannenden Projekte näher kennengelernt.

Interessiert? Dann fällt Dir eine gute Bewerbung leicht. Bitte nenne uns darin Deine Interessenschwerpunkte und drei Gründe, warum Du ausgerechnet bei uns Erfahrungen sammeln möchtest sowie den gewünschten Zeitraum. Bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@complangmbh.de.