Auftakt: VU für die Innenstadt von Kellinghusen

Die Stadt Kellinghusen steht vor der Herausforderung, eine attraktive Versorgungsfunktion für sich und ihr Umland zu sichern. Gleichzeitig müssen Hochwasserschutz und Wiederanschluss an den Schienenverkehr – inkl. Bahnhofsneubau – berücksichtig werden. cK ist seit Oktober 2018 mit der Erarbeitung von Vorbereitenden Untersuchungen für die Innenstadt beauftragt und im Dezember für eine Woche vor Ort: Interviews mit Schüsselakteuren, Bestandserhebung – kurz um: Kellinghusen entdecken, kennenlernen und verstehen.
nicola.halder-hass@complangmbh.de

Beteiligung am Deekelsenplatz: Maßnahmenideen für Kappeln

Die Vorbereitenden Untersuchungen für das Gebiet Innenstadt/Südhafen in Kappeln schreiten weiter voran. Am 6. Dezember fand in der derzeit leerstehenden Stadtpassage am Deekelsenplatz die zweite Bürgerbeteiligung statt. Wie schon im Juni erfolgte dies parallel zum laufenden Wochenmarktbetrieb. Alle Teilnehmenden konnten sich informieren und erste Maßnahmenideen bewerten. Parallel dazu wurde die Zeitung „Innenstadtschnack“ verteilt mit zusätzlichen Informationen zum aktuellen Stadterneuerungsprozess.
benedikt.vos@complangmbh.de