„Vorhang auf – die alte Stadt als Erlebnis“ war am 12. September 2019 Thema der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen in Wittstock/Dosse. Vertreter/innen aus den 31 Mitgliedsstädten informierten sich über aktuelle Trends und tauschten Ideen zur touristischen Vermarktung aus. Vortragende aus mehreren Regionen Deutschlands stellten zukunftsweisende Beispiele für touristische Konzepte vor. Thematisiert wurden dabei die Verknüpfung von Baukultur und Tourismus sowie die gemeinsame Profilierung der Städte über den Tourismus hinaus.
info@ag-historische-stadtkerne.de

Mit der Radroute „fontane.rad“ entsteht bis 2019 pünktlich zum 200-jährigen Fontane-Jubiläum in Brandenburg ein neues touristisches Produkt. Die Radroute verbindet auf 500 Kilometern historische und biografische Orte des Dichters vom Havelland durch das Ruppiner Seenland bis nach Berlin, über Ribbeck und Neuruppin durch Werder/Havel bis nach Potsdam. Das cK-Regionalmanagement für die LAG Havelland e.V. koordiniert in Zusammenarbeit mit den vier beteiligten Landkreisen die Routen- und Marketingplanung und unterstützte die Abstimmungen zu Finanzierung und Realisierung.
birgit.wuerdemann@complangmbh.de