Bad Salzuflen: Fachtagung „Werte – Wissen – Wandel“

Die Fachtagung 2019 der AG Historische Stadt- und Ortskerne in NRW am 7. November 2019 steht im Zeichen der Bautraditionen: Basis ist eine Studie, die sich handwerklichen und inhaltlichen Kriterien für die Ermittlung von Leitlinien und Handlungsansätzen einer bestandsorientierten Entwicklung von historischen Stadt- und Ortskernen widmet. Ein praxisorientiertes Handbuch fasst die Ergebnisse zusammen. Erkenntnisse aus sechs Referenzstädten werden vorgestellt, übertragbare Empfehlungen diskutiert. Weitere Panels zu Sanierung, Umnutzung und Mobilität ergänzen die Fachtagung.
caroline.uhlig@complangmbh.de

„Inspirierend“ – war das Kurzresümee der rund 90 Tagungsteilnehmer nach einem inhaltlich dichten Tag. Andreas Reiter, Martina Leicher und Prof. Christian Antz brachten als Hauptreferenten auf den Punkt, dass historisch geprägte Klein- und Mittelstädte die Erlebnisräume der Zukunft sind. Weil sie im digitalen Zeitalter eine Sehnsucht nach authentischer Nähe stillen. Wie diese Sehnsüchte gestillt werden, zeigten Projektbeispiele aus AG, NRW und dem Bundesgebiet. Die inhaltlich-thematische Planung und Federführung wurde auch 2018 durch complan Kommunalberatung sichergestellt.
caroline.uhlig@complangmbh.de