Neubrandenburg: Denkmalgutachten für das Panzerreparaturwerk (RWN)

Das ehemalige VEB Reparaturwerk Neubrandenburg (RWN) ist seit 2001 ungenutzt. Große Teile des Areals am Tollensesee stehen heute unter Denkmalschutz. Das Neubrandenburger Eigentümerkonsortium möchte hier ein lebendiges, der Öffentlichkeit zugängliches Quartier am Wasser entwickeln. complan Kommunalberatung erarbeitet ein Denkmalgutachten als Arbeits- und Entscheidungsgrundlage für ein vielfältiges Nebeneinander von Kultur, Industrie, Freizeit und Wohnen und leitet das prozessuale Dialogverfahren aller Akteure.
nicola.halder-hass@complangmbh.de

Ehemalige Brauerei wird zum BürgerBräuQuartier

Rund 200 Berlin-Friedrichshagener kamen zur denkmalgeschützten ehemaligen BürgerBräu Brauerei, um die Ausstellung zur Brauereigeschichte zu sehen und zu erfahren, welche Pläne für das stadtbildprägende Objekt nach 10 Jahren Leerstand bestehen: Bis zum Jahr 2024 sollen hier bis zu 130 Wohnungen entstehen, ein Teil davon preisgebunden. Aufbauend auf dem von cK erstellten Denkmalgutachten werden nun Umsetzungspläne entwickelt. Wir begleiten den denkmalpflegerischen Planungs- und Beteiligungsprozess.
Foto: Grundstücksgesellschaft BürgerBräuQuartier am Müggelsee mbH
nicola.halder-hass@complangmbh.de