Ende Mai 2022 präsentierte sich die AG Historische Stadt- und Ortskerne NRW gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und ihren Jugendbauhütten auf den Internationalen Hansetagen in Neuss. Holz-, Lehm und Steinmetzarbeiten wurden als Mitmachaktionen angeboten und begeistert angenommen, Booklets und Postkarten der 60 Mitgliedsstädte verteilt. cK begleitet die AG seit 2015 als Fachberatung. Themenbasierter Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer, Netzwerkarbeit, Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit gehören zum Auftrag. pia.bueltmann@complangmbh.de

Mit 80 Teilnehmenden aus 59 Mitgliedsstädten fand Anfang Februar erstmals eine Mitgliederversammlung der AG Historische Stadt- und Ortskerne NRW im virtuellen Raum statt, erstmals wurde digital gewählt. Mit Markus Baier, Bürgermeister der Alten Hansestadt Lemgo, übernimmt ein langjähriger AG-Kenner den Vorsitz. Den stellvertretenden Vorsitz übernimmt Christoph Weber, Bürgermeister der Stadt Meschede. Das Arbeitsprogramm 2021/2022, Impulsvorträge zu Post-Corona-Stadt und Wohnen aus dem MHKBG bereicherten die Veranstaltung. cK begleitet die AG seit 2015 als Fachberatung. caroline.uhlig@complangmbh.de