Eichwalde ist ein idyllischer, lebendiger und nachbarschaftlicher Ort. Gute Bedingungen zum Wohnen, Leben und Arbeiten sowie bürgerschaftliches Engagement sind hier selbstverständlich. Um mit diesen Qualitäten dem Wachstum in der Hauptstadtregion gerecht zu werden, hat sich die Gemeinde das Leitbild „Gartenstadt Eichwalde“ gegeben. Es wurde am 29. September 2020 beschlossen. Damit liegt nun ein Orientierungsrahmen für kommunale Entscheidungen vor. cK begleitete Eichwalde bei der Erarbeitung des Leitbildes mit Beteiligungsprozess.
ulrike.engelke@complangmbh.de

Umnutzung der Grundschule zum Rathaus, Neubau einer Mehrzweckhalle am Schulstandort – die Rahmenbedingungen und Wirkungen dieser Leitprojekte standen im Fokus der Rahmenplanungen für Petershagen und Lahde-Nord. Räumlich-thematische Entwicklungsszenarien wurden gemeinsam mit den BürgerInnen abgewogen und in einer Vorzugsvariante gebündelt. Die städtebaulichen Rahmenpläne bringen die räumliche, funktionale und verkehrliche Entwicklung der Untersuchungsgebiete auf den Punkt. Vertiefungsbereiche wurden in verständlichen Axonometrien visualisiert.
caroline.uhlig@complangmbh.de