„Von der Last zur Lust“ beschreibt kurz und knapp die Erfolgsstory der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg. Nie zuvor in ihrer Geschichte waren die Altstädte in so guten Zustand wie heute, nie zuvor konnten sie eine solche Lebensqualität für Jung und Alt bieten und gleichzeitig Möglichkeitsräume für Handwerk, Kunst und Kultur und anderes mehr eröffnen. Dennoch wird die Arbeit städtischer Verwaltungen aber auch privater Bauherren nicht weniger, denn die Rahmenbedingen sind in stetem und dynamischem Wandel. Die fünfte Ausgabe des Magazins altstadtlust widmet sich dem 25-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg. Das Magazin dokumentiert Sanierungserfolge und die positiven Veränderungen in den Mitgliedsstädten von der Wendezeit bis heute. Stadtindividuelle, spannende Geschichten erzählen von Visionen, Engagement, Wandel und Belebung. Sie erzählen aber auch von der Kraft der Arbeitsgemeinschaft.
Magazin kostenfrei bestellen: info@ag-historische-stadtkerne.de