Kommen, um zu bleiben!

Manche cK-Karrieren beginnen mit einem Praktikum, andere mit einer Stellenausschreibung oder einer Empfehlung. Bei uns entwickeln Sie sich selbst und wir uns mit Ihnen. Manchmal führt Ihr Weg dann von uns zu anderen Aufgaben in Verwaltung, Wissenschaft und Politik. Dann waren wir gern Teil Ihres Weges oder Sie kommen mit neuen Erfahrungen und Impulsen zurück. Gerne bleiben Sie aber bei uns, weil die Arbeitsinhalte passen, Ihre Familie uns nicht egal ist oder Sie Teil unserer Familie geworden sind.

 
Erfahrene/r Stadt-, Raum-, Regionalplaner/in oder Geograf/in für Aufgaben der integrierten Stadt- und Regionalentwicklung

zur Verstärkung unseres NRW-Teams am Standort Bielefeld gesucht.

Sie haben ein Studium der Stadt-, Raum-, Regionalplanung und Geografie (Diplom / Master) abgeschlossen, mindestens 2 Jahre fundierte Berufserfahrung in den Aufgabenfeldern der integrierten Stadtentwicklung gesammelt und können die Belange von bestandsorientierter Stadtplanung und Stadterneuerung mit den funktionalen Anforderungen an Innenstädte, Stadtteile und Standorte einordnen. Sie arbeiten methodisch und sachlich fundiert, sind kommunikativ und wissen Ihre Fachkompetenz aktiv einzubringen.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Erarbeitung von informellen Planungen und Konzepten
  • Verfahrenssichere Vorbereitung und Begleitung städtebaulicher Gesamtmaßnahmen
  • Leitung von Städtebauförderprojekten und Fördermittelmanagement
  • Präsentation und Vertretung der Arbeitsergebnisse vor Aufraggebern, politischen Gremien und Repräsentanz des Unternehmens in Vergabeverfahren
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit lokalen Akteuren, der öffentlichen Verwaltung und Politik
  • Vorbereitung und Durchführung von Moderations- und Beteiligungsverfahren
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung und Steuerung der Projekte sowie Anleitung und Führung von Mitarbeiter-Teams

Wir bieten Ihnen ein freundliches und projektorientiertes Arbeitsumfeld mit einem modernen Arbeitsplatz im Zentrum Bielefelds. Persönlicher Gestaltungsspielraum und fachliche Entwicklungsperspektiven gehören in unserem Unternehmen zum gelebten Büroalltag. Neben einer Vollzeitbeschäftigung mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und Gleitzeit, honorieren wir Ihre Kompetenzen entsprechend Ihres Leistungsbildes sowie ergänzend außerordentliche Leistungen.

Wenn Sie mehr Verantwortung im Beruf übernehmen wollen und Ihr Profil unser Aufgabenspektrum beantwortet, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – ausschließlich per Mail – mit Referenzen und der Angabe des frühestmöglichen Einstiegstermins bis zum 30. April 2018 an: caroline.uhlig@complangmbh.de

Wenn ein Perspektivwechsel für Sie von ernsthaftem Interesse ist und Sie vorab persönliche Rückfragen haben, wenden Sie sich gern zunächst per Mail an unsere Geschäftsführung: hathumar.drost@complangmbh.de.

 

Studentische/n Mitarbeiter/in

für Projekte der integrierten Stadt- und Regionalentwicklung an den Standorten Berlin und Potsdam gesucht!

… für diese Aufgabenbereiche:

Mitarbeit an Strategien, Konzeptionen und Umsetzungsprozessen im Rahmen der Stadt- und Regionalentwicklung. Das Tätigkeitsspektrum umfasst Recherche-, Analyse- und Monitoringtätigkeiten, die Erstellung von Texten, Plänen und Grafiken, die Unterstützung bei der Pflege von Datenbanken, Internetseiten sowie bei der organisatorischen Vorbereitung von Fachveranstaltungen und Beteiligungsverfahren.

… mit diesen Qualifikationen und Erfahrungen:

Engagement, Kommunikationsfreude und Flexibilität, darüber hinaus einen sicheren Umgang mit Microsoft Office (Word/Excel/PowerPoint), Adobe (Illustrator, InDesign und Photoshop), wünschenswert sind darüber hinaus Qualifikationen und Erfahrungen im Umgang mit Vectorworks, ArcGIS bzw. QGIS.

Die wöchentliche Arbeitszeit erfolgt nach Vereinbarung. Sie sollte 16 Stunden nicht unterschreiten und kann insbesondere in den Semesterferien umfangreicher sein. 

Wir freuen uns auf Bewerbungen per E-Mail an Sabine Oed unter sabine.oed@complangmbh.de.

 

Praktikum 

Schnuppern, erproben und erkunden – Bei cK dürfen PraktikantInnen ausprobieren und mitmachen. Wir ermöglichen Ihnen einen Blick hinter die Kulissen und lassen Sie an unserem Arbeitsalltag teilhaben. Die Zeit bei uns soll Ihnen zur persönlichen Orientierung und Berufsfindung dienen. Seien Sie unser Gast, aber nehmen Sie sich mindestens drei Monate Zeit. Nach spätestens sechs Monaten verabschieden wir Sie und Ihre Reise geht weiter. Bis dahin haben Sie mindestens eines unserer spannenden Projekte näher kennengelernt.

Interessiert? Dann fällt Ihnen eine gute Bewerbung leicht. Bitte nennen Sie uns darin Ihre Interessenschwerpunkte und drei Gründe, warum Sie ausgerechnet bei uns Erfahrungen sammeln möchten sowie den gewünschten Zeitraum. Bitte ausschließlich per E-Mail an sabine.oed@complangmbh.de.