Aktivierung und Beratung privater Eigentümer zu Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen, Begleitung des Verfügungsfonds, Fördermittelmanagement sowie ISEK begleitende Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation sind die Kernaufgaben bei der ISEK-Umsetzungsbegleitung im Stadtumbaugebiet „Mindener Straße – Nordbahn – Innenstadt“. Die Kurstadt Bad Oeynhausen wurde 2015 in das Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen und setzt die ISEK-Maßnahmen, nun auch mit externer Begleitung konsequent um.
caroline.uhlig@complangmbh.de